Arinella

File 266

Den Strand von Arinella findet man in der Nähe des mediterranen Örtchens Lumio. Dort liegt er nördlich des Golfs von Calvi an der Westküste Korsikas. Von Calvi oder l’Île Rousse aus kann die Bahn bis Andari – Arinella genommen werden. Mit dem Auto biegt man von der N 197 auf die „Acciani“ oder die „Betricce“ ab und fährt weiter westlich Richtung Küste, bis man eine der vielen Parkmöglichkeiten entdeckt.

Der cappucinofarbene Sandstrand wird von zwei großen und etlichen kleineren Felsen gerahmt. Die Strohschirme des Restaurants spenden Schatten, während am strahlend blauen Himmel kaum ein Wölkchen steht. Das friedlich flache und klare Wasser rundet das Bild ab und eignet sich hervorragend für Familien mit Kindern.

Wer die hübsche Umgebung von Arinella erkunden möchte, muss das Wasser nicht unbedingt verlassen. Ist die Wetterlage günstig, kann man an den umliegenden Felsen schnorchelnd die faszinierend bunte Unterwasserwelt beobachten. Aber Achtung, vor dem Abtauchen nicht vergessen, den Rücken gut mit wasserfestem Sonnenschutz einzucremen. Bevorzugt man es trockener, kann man, das perfekte Foto suchend, auf die Felsen klettern, oder dem Strandpfad folgen, um sich an den kleineren und intimeren Nachbarstränden umzusehen.