Medizin / Gesundheit auf Korsika

In Frankreich werden Arztkonsultationen direkt bezahlt. Für eventuelle Rückerstattungen sollte man sich über die Auslandsbedingungen der Krankenkasse informieren und die Krankenversicherungskarte mitführen. EU-Bürger können darüber hinaus einen europäischen Krankenschein von ihrer Krankenkasse ausstellen lassen. Bei längeren Aufenthalten lohnen sich gegebenenfalls Auslandsversicherungen. Korsische Apotheken führen nahezu das gleiche Sortiment wie deutsche und auch eine vergleichbare Krankenhausversorgung ist gewährleistet. Allerdings spricht man in den Krankenhäusern und Arztpraxen seltener Fremdsprachen als in den Apotheken.