Verkehr auf Korsika

Auf Korsika umherzureisen ist während der Urlaubszeit kein Problem: Fähren verbinden die Häfen miteinander, für Motorisierte gibt es ein ausgebautes Straßensystem und von Stadt zu Stadt sowie innerhalb der Städte transportieren Linienbusse Fahrgäste. Außerhalb der Saison fallen etliche Busverbindungen weg. Wer Korsika mit einem Mietwagen erkunden möchte, braucht als EU-Bürger neben einem gültigen Führerschein übrigens auch eine Kreditkarte. Korsika verfügt über eine Bahn und die lange Geschichte ihres Streckenausbaus. Selbst Bahnrundreisen können dank des Schienennetzes geplant werden. Auf dem schönen Streckenabschnitt zwischen Île-Rousse und Calvi verkehren noch charmante, alte Wagen. Eine Erfahrung, die man sich nicht entgehen lassen sollte.